Modellflug

Kein 100 Meter Deckel

Modellflug: kein 100-Meter-Deckel!
(10.03.2017) Der beharrliche Einsatz des DAeC hat sich gelohnt: Die generelle 100-Meter-Begrenzung für den Modellflug ist Geschichte. Der Bundesrat hat am Freitag einer entsprechenden Empfehlung des Verkehrsausschusses zugestimmt.

Die Höhenbegrenzung war vom Bundesverkehrsministerium im Zuge der Regulierung von Multicoptern, im Volksmund Drohnen genannt, ins Spiel gebracht worden – und hätte das Aus für bestimmte Modellflugklassen bedeutet.

Saalflug

Hallo Modellflieger, am 26.03.2017 findet in der Sporthalle West, Dillingen wieder die Landesmeisterschaft Saalflug satt. Am 12.03.2017 ist die Halle von 10 - 14 Uhr für Trainingsflüge offen. Wir freuen uns auf euer Kommen, als Teilnehmer oder Zuschauer!

Viele Grüße Jürgen Luxenburger LSC Dillingen

Spartenleiter Modellflug

66740 Saarlouis Saarwellinger Str.129

06831/81197

 

 

Hier die Ausschreibung:

DAeC wehrt sich gegen Novellierung

https://www.daec.de/news-details/item/daec-wehrt-sich-gegen-novellierung/

DAeC wehrt sich gegen Novellierung
Der über anderthalb Jahre ausgehandelte Kompromiss schien unter Dach und Fach zu sein. Doch bei einem Termin im Bundesministerium für Verkehr (BMVI) mussten DAeC und DMFV erfahren, dass der Modellflug im Zuge der Novellierung der LuftVO massiv eingeschränkt werden soll.

100-Meter-Deckel außerhalb von Modellfluggeländen? Der DAeC wehrt sich.

Modellflug-Referenten

Modellflugreferent:

Thomas Rudolph
Saarbrücker Straße 99
D-66299 Friedrichsthal
mobil.: 0176/91348123
mailto:thomasrudolph@gmx.net

Stellvertreter:

Markus Koepe
mailto: markuskoe@t-online.de

Referent RC Flug:
Gerhard Schwarz
Fsv.cormoran@web.de

Referent Freiflug
Jürgen Luxenburger
jluxenburger@ibp-gmbh.de

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer